Tag Archives: Glaskunst

Kerstin Müllerperth

Poesie in Glas

25. November – 12. Januar 2019

Eröffnung

25. November 2018, 17 Uhr

 

Kerstin Müllerperth,

Jg. 1962, jüngster Spross der Thüringer Glasbläserdynastie Greiner-Perth, absolviert nach dem Abitur eine Ausbildung zur Kunstglasbläserin in väterlicher Werkstatt. Sie studierte in Aachen an der “Akademie für gestaltende Handwerke”. Wettbewerbe und Ausstellungen beachten seither ihr filigran gestaltetes Glas, mal sachlich kühl, mal venezianisch verspielt, mit zahlreichen Auszeichnungen.

www.muellerperth.de

 

Ursula Huth

Glück und Glas …

15. Oktober – 15. November 2015

Ursula Huth Landschaft im Augenblick Nr. 7

Ursula Huth
Landschaft im Augenblick Nr. 7 Foto Claus Iden

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausstellungseröffnung

Donnerstag, 15. Oktober 2015, 19.00 Uhr in den Kundenräumen der Sparkasse Kraichgau, Engelsberg 6-8, Bretten

Begrüßung

Norbert Grießhaber             Vorstandsvorsitzender Sparkasse Kraichgau

Uta Goppelsroder-Jahn       2. Vorstand Kunstverein Bretten e.V.

Einführung

Dr. Jutta Dresch                    Badisches Landesmuseum Karlsruhe

Musik

Claudia Vorbach                   Jazz Vokalistin & SingerSongwriterin

Katalog

Zur Ausstellungseröffnung erscheint ein Katalog mit Vorzugsausgaben

Mit freundlicher Unterstützung

Regierungspräsidium Karlsruhe

Sparkasse Kraichgau

Melanchthonstadt Bretten

 

Ursula Huth studierte Malerei und Glasgestaltung bei H.G. von Stockhausen an der Kunstakademie in Stuttgart und absolvierte anschließend ein Masterstudium bei Dale Chihuly an der Rhode Island School of Design,USA.
Sie schickt den Betrachter auf eine Reise.
Werke aus ihrem langjährigen Schaffen – Glasbilder, pate de verre Plastiken z.B. in Verbindung mit Dokraarbeiten die U. Huth in Orissa schuf ; geblasene Zylinder mit Einschluß feinster Drahtgespinste dokumentieren ihre Vielseitigkeit und Experimentierfreude mit dem Material.
Teil der Ausstellung sind auch Arbeiten auf Papier.
Landschaftsstücke, Landschaftseindrücke sind die Arbeiten aus jüngster Zeit.