Aktuelle Ausstellung

einfach zweifach
Johannes Gräbner & Felix Seelos

15.10.2020 – 13.11.2020

Zwei junge Künstler – Johannes Gräbner aus Erfurt und Felix Seelos aus Karlsruhe – treten mit ihren Werken in einen anschaulichen Dialog. Beide verfolgen eine betont abbildhafte Bildlichkeit. Angesichts ihrer Unterschiede und Besonderheiten erscheint die gemeinsame Intention umso facettenreicher.

Die Werke werden vom 15.10.2020 bis 13.11.2020 in den Räumen der Sparkasse Kraichgau und des Kunstvereins Bretten e. V. gezeigt. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog, den es hier zu kaufen gibt.

Kurator: Joachim Czichon & Benedikt Forster

Öffnungszeiten der Sparkasse:
Mo – Mi 8.30 – 16.30 Uhr, Do 8.30 – 18.00 Uhr, Fr 8.30 – 16.00 Uhr