Kerstin Müllerperth

Poesie in Glas

25. November – 12. Januar 2019

Eröffnung

25. November 2018, 17 Uhr

 

Kerstin Müllerperth,

Jg. 1962, jüngster Spross der Thüringer Glasbläserdynastie Greiner-Perth, absolviert nach dem Abitur eine Ausbildung zur Kunstglasbläserin in väterlicher Werkstatt. Sie studierte in Aachen an der “Akademie für gestaltende Handwerke”. Wettbewerbe und Ausstellungen beachten seither ihr filigran gestaltetes Glas, mal sachlich kühl, mal venezianisch verspielt, mit zahlreichen Auszeichnungen.

www.muellerperth.de